Volkswagen has once again managed to attract attention because it has discovered its new SUV model designed to ride across the Arctic terrain and incredibly low temperatures.

This vehicle was designed to be an auxiliary and rescue vehicle to help researchers on Arctic expeditions. this SUV is equipped with special equipment used to extract other deep-snow vehicles. It contains special tires that maximize friction, so it can move on snow without chains.

Below the hood there is a powerful 3.0-liter V6 TDi engine that allows the Amarok to be pulled out of soft snow, and the 4-wheel drive ensures better friction and mobility. This car can also be driven on rises at an angle of 45 degrees, and can carry up to 1150 kilograms in its trunk.

“VW Amarok was a big hit as soon as it appeared in sales, and now we are extremely pleased that this special version can help researchers in cold and harsh conditions. This car only proves the capabilities of VWs, “said Volkswagen Commercial Director Nick Akstel.
Photo – Volkswagen

DE –
Volkswagen hat es erneut geschafft, Aufmerksamkeit zu erregen, weil es sein neues SUV-Modell entdeckt hat, das für das Fahren in der Arktis und bei unglaublich niedrigen Temperaturen konzipiert wurde.

Dieses Fahrzeug wurde als Hilfs- und Rettungsfahrzeug konzipiert, um Forschern auf Arktisexpeditionen zu helfen. Dieser SUV ist mit einer speziellen Ausrüstung ausgestattet, mit der andere Tiefschneefahrzeuge abgezogen werden. Er enthält spezielle Reifen, die die Reibung maximieren, sodass er sich ohne Ketten auf Schnee bewegen kann.

Unter der Haube befindet sich ein 3,0-Liter-V6-TDi-Motor, mit dem der Amarok aus weichem Schnee gezogen werden kann. Der Allradantrieb sorgt für bessere Reibung und Mobilität. Dieses Auto kann auch auf Steigungen in einem Winkel von 45 Grad gefahren werden und im Kofferraum bis zu 1150 Kilogramm tragen.

“VW Amarok war ein großer Hit, sobald er im Vertrieb aufgetaucht war, und wir freuen uns sehr, dass diese spezielle Version Forschern bei kalten und rauen Bedingungen helfen kann. Dieses Auto beweist nur die Fähigkeiten von VWs”, sagte Volkswagen Commercial Director Nick Akstel .

LEAVE A REPLY